Kumm zur Musig... Meine Musiklaufbahn

Kumm zur Musig... Meine Musiklaufbahn

 

Ich, Ines Krismer, begann meine musikalische Laufbahn mit 7 Jahren und erlernte erstmals für zwei Jahre das Spielen der Blockflöte bei meiner Mutter. Anschließend nahm ich bei meiner Cousine Claudia Amann (vormals Marte) ab 9 Jahren Unterricht im Fach Querflöte. Später besuchte ich die Musikschule Walgau bei meiner Lehrerin Sabrina Ganahl (vormals Ellensohn). Ich besuchte die Jungmusik Satteins und spielte ebenso im Schülerblasorchester der Musikschule Walgau. Ich absolvierte das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber. Seit 2009 bin ich aktives Mitglied des Musikvereins Satteins. Seit 2017 bin ich gemeinsam mit Simon Hosp Jugendreferentin des Musikvereines und somit aktives Mitglied des Vorstandes. Die Jugend des Vereines liegt mir besonders am Herzen. Ich freue mich sehr, einen großen Teil meiner Freizeit der Blasmusik und dem Vereinsleben zu widmen. Viele wahre Freundschaften sind durch den Verein entstanden. Ich arbeite im Landeskrankenhaus Feldkirch als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Date

26. März 2020

Tags

Meldung