Tenorhorn

Das Tenorhorn gehört zu den tiefen Blechblasinstrumenten, wie die Posaune und die Tuba. Es hat einen weichen vollen Ton. Dieser kann aber nur mithilfe eines Mundstückes erzeugt werden. Beim Tenorhorn ist es das sogenannte Kesselmundstück. Die Rohrlänge beträgt stolze 266cm und ist damit fast doppelt so lang wie das Flügelhorn. Wer das Gefühl hat, zu schwach oder zu klein zu sein um dieses Instrument zu lernen, irrt sich. Man ist nie zu jung oder zu alt, geschweige denn zu klein, denn es gibt auch Kindertenorhörner.

Kontakt

Musikverein Satteins

Frastanzerstraße 25

6822 Satteins

Email: obmann@mv-satteins.at

Musikverein Satteins in den Sozialen Medien

Letzte Beiträge
Oktober 22, 2021
Oktober 21, 2021